Spiele-Index: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9
1 Bewertung(en):

17 und 4 / Blackjack

17 und 4 / Blackjack Infos:
Alter der Spieler:
12 Jahre oder älter
Anzahl der Spieler:
2 Spieler oder mehr
Dauer des Spiels:
unterschiedlich
Wo wird gespielt:
drinnen
Be social - Share what you like :-)
Passende Spiele-Empfehlungen:
Ein Klassiker unter den Kartenspielen.

Benötigte Utensilien / Materialien:

  • Ein Poker-Kartenspiel
  • Einsätze (z.B. Chips oder Münzen), falls mit Einsätzen gespielt wird

Vorbereitungen / Spielaufbau für „17 und 4 / Blackjack:

  1. Es wird ein Geber ausgewählt und die Karten werden gemischt.
  2. Alle Mitspieler (auch der Geber) bekommen zwei Karten vom Geber.
  3. Der vorher festgelegte Grundeinsatz wird von den Spielern „eingezahlt“.

17 und 4 / Blackjack Spielregeln / -ablauf

Der erste Spieler wird vom Geber gefragt ob er noch eine Karte haben möchte. Der Spieler muss mit möglichst nah an 21 herankommen. Bei mehr als  21 Punkten, scheidet der Spieler aus.

Folgende „Kartenwerte“ gibt es bei „17 und 4“:

As  = 11 Punkte Zehn = 10 Punkte Neun = 9 Punkte Acht = 8 Punkte
Sieben = 7 Punkte König = 4 Punkte Dame = 3 Punkte Bube = 2 Punkte

Ein Spieler kann jederzeit seinen Einsatz erhöhen, dann muss er aber noch eine weitere Karte nehmen. Dies hat den Sinn, dass Spieler die bereits 21 Punkte haben den „Topf“ nicht noch weiter in die Höhe treiben.

Nachdem alle Spieler an der Reihe waren, kommt der Geber dran, welcher den Einsatz aber nicht erhöhen kann.

17 und 4 gewonnen hat der Spieler, der noch nicht ausgeschieden ist und am nächsten an 21 Punkten dran ist. Wenn mehrere Spieler dieselbe Punktzahl haben, wird das Spiel wiederholt.

Bei „17 und 4“ kann auch von den Spielern gut geblufft werden. Zum Beispiel ein Spieler nimmt keine weiteren Karten, damit die Mitspieler denken er sei schon ziemlich nah an 21 dran. Es kann dann passieren, dass diese dann zu viele Karten nehmen, um noch näher an 21 zu kommen.

 Hinweise und Tipps zum Kartenspiel 17 und 4 / Blackjack:  

Für das Kartenspiel „17 und 4” gibt es auch die CasinoVariante namens „Blackjack“:

Bei Blackjack ist ein Spieler die „Bank“, welche gegen alle andern spielt und auch für das Kartengeben zuständig ist.

Weitere Besonderheiten beim Blackjack:

  • Bei einem Gleichstand der Punkte gewinnt immer die Bank.
  • Der Spieleinsatz liegt jeweils vor den Spielern und wird nicht in einen Topf eingezahlt. Der Gewinn ist zudem das Doppelte vom Einsatz des Spielers.
  • Es kann auch auf Mitspieler gesetzt werden.

Bewertungen für „17 und 4 / Blackjack (1)

Wie sind Deine Erfahrungen? Wie würdest Du bewerten?

Jimmy K. schrieb am 13. July 2012
Immer wieder ein Spaß
"Black Jack wird bei uns mindestens ein mal die Woche gespielt und macht immer nen riesen Spaß."

Der Eintrag 17 und 4 / Blackjack wurde am 20.05.2012 vom User "Lustige PartySpiele Admin" in folgende Kategorien eingetragen: Kartenspiele. Zuletzt wurde dieser Eintrag am 11.07.2012 aktualisiert und insgesamt bereits von 1036 Besuchern angesehen, wobei "17 und 4 / Blackjack" bisher 1 mal bewertet wurde.

 
Spiel eintragen

 Du kennst auch noch Partyspiele oder andere lustige Spiele, Tänze oder Rätsel?

Dann würden wir uns freuen, wenn Du diese auch den anderen Besuchern vorstellst und hier einträgst.

 
Spiel des Tages
Fan-Spiele & mehr

Spielefans kommen im neuen Fanartikel.Center voll auf ihre Kosten, wo es nicht nur Spiele, sondern auch jede Menge andere Fanartikel zu entdecken gibt.

 
Handy QR-Code
QR-Code dieser Seite
Loading ...